Aufstellungen in Leipzig und Dresden

Aufstellungen sind eine der effektivsten Methoden, ans Licht zu bringen, was im Verborgenen wirkt. Damit eröffnen sie Chancen für neue, oft auch sehr überraschende Lösungen und Möglichkeiten.

Ursprünglich angewandt bei persönlichen Themen in Familienaufstellungen wurde die Aufstellungsmethode weiterentwickelt und wird nun auch für die Klärung beruflicher Themen und für die Beratung von Unternehmen und Organisationen gern und effektiv genutzt.

Der Vorteil gegenüber anderen Methoden: Mit kompetent geleiteten Aufstellungen kann das Wesentliche am Anliegen zügig herausgearbeitet und auf den Punkt gebracht werden.

Wir sind seit fast 20 Jahren an der Entwicklung von Aufstellungen beteiligt, setzen sie in unserer Berufspraxis vielfältig ein und bilden auch SystemAufsteller aus».

Lesen Sie unten mehr zu Aufstellungen und mir...



Aufstellungen mit Thomas H. Lemke

Familie-, System-, und berufliche



offene Abende

An diesen Abenden können Sie ohne vorherige Anmeldung teilnehmen und mich, sowie meinen Aufstellungsstil, kennenlernen (Eintritt 15 €).
Hier kann man mit Aufstellungen als Methode vertraut werden, erste Erfahrungen als Stellvertreter sammeln oder
eigene Anliegen aufstellen.

Lassen es die vorangemeldeten Aufstellungen zeitlich zu, biete ich leichte Aufstellungsübungen zur Selbsterfahrung
für alle Teilnehmer an. So können Sie auch über eine Stellvertreterrolle hinaus persönlich profitieren.

Wenn Sie selbst eine Aufstellung zu einem eigenen Thema möchten, melden Sie sich bitte vorher zum Vorgespräch an. 
An jedem Abend finden etwa 2-3 Aufstellungen statt.


Termine 2019

  • Leipzig, jeweils 18.00 bis etwa 20.30 Uhr, im Contorhaus, Breitenfelder Str. 12, Hinterhaus, 04155 Leipzig
    07.02./ 11.04./ 13.06./ 22.08./ 10.10./ 12.12.

  • Dresden, jeweils 19.00 bis etwa 21.30 Uhr , im DISA, Weststraße 1, So finden Sie uns»:
    15.01./ 12.03./ 14.05./ 17.09./ 19.11.
     


Termine 2020

  • Leipzig, jeweils 18.00 bis etwa 20.30 Uhr, im Contorhaus, Breitenfelder Str. 12, Hinterhaus, 04155 Leipzig
    16.01./ 06.02./ 05.03./ 02.04./ 07.05./ 11.06./ 16.07./ 17.09./ 08.10./ 05.11./ 17.12.

  • Dresden, jeweils 19.00 bis etwa 21.30 Uhr , im DISA, Weststraße 1, So finden Sie uns»:
    26.02./ 28.04./ 03.06./ 01.09./ 13.10./ 15.12.


Kontakt für Anmeldung und Info: Thomas H. Lemke - Telefon 0351-1605 7121

Preis: bei eigener Aufstellung incl. Vorgespräch 90 €, für Teilnehmer ohne Aufstellung 15 €



Tagesseminare


Für ruhigeres und intensiveres Arbeiten biete ich auch Tagesseminare an:

2019
30.11. - Leipzig, Contorhaus, Breitenfelder Str. 12, Hinterhaus, 04155 Leipzig

2020
14.03. - Dresden, im DISA
21.06. - Leipzig, Contorhaus, Breitenfelder Str. 12, Hinterhaus, 04155 Leipzig
06.09.  - Dresden, im DISA
18.11. - Leipzig, Contorhaus, Breitenfelder Str. 12, Hinterhaus, 04155 Leipzig

Die Tagesworkshops werden organisiert vom Familienbildungszentrum jipz. Für eine eigene Aufstellung oder auch als mitwirkender Beobachter melden Sie sich bitte dort an:
Mehr Info hier»


Aufstellungen in Einzelarbeit


Wenn Sie lieber nicht in einer Gruppe aufstellen möchten, sondern eher allein, können wir auch gern mit aufstellungsverwandten Methoden in der Einzelpraxis arbeiten.
Kontaktieren Sie mich dazu einfach. Die Daten dazu finden Sie unten auf der Seite.

    UnternehmensAufstellungen

    speziell für Sie und Ihr Unternehmen


    Beginn des UnternehmensAufstellungsprozesses ist eine Vorgespräch zur Bedarfsklärung. Dabei werden wir Anliegen, Form und Rahmen der Aufstellung besprechen, beispielsweise:

    Worum geht es genau?
    Was soll mit der Aufstellung erreicht werden?
    Wer soll aus dem Unternehmen an der Aufstellung teilnehmen und wer nicht?

    Im Anschluss teilen wir Ihnen unseren Vorschlag zum Vorgehen mit und unterbreiten Ihnen ein Angebot.

    Für die Aufstellung selbst planen Sie bitte, exclusive eventueller Vor- und Nachbereitungstreffen, einen halben bis einen ganzen Tag ein. Über Zeit und Ort, sowie evtl. das Hinzuziehen externer Stellvertreter werden wir uns verständigen.

    Anschließend an die Aufstellung werden wir die Ergebnisse so nachbereiten, dass Sie wissen, welche konkreten Schritte Sie als Nächstes gehen können.

    Ihre Investition: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vor einer Klärung des Bedarfes keine Angabe zum Gesamtpreis machen können. Zu Ihrer Information: Wir kalkulieren mit einem Satz von 110 € plus 19% MwSt. pro Person und Stunde.

     

    Wofür können UnternehmensAufstellungen genutzt werden?

    zum Beispiel bei:


    • Umstrukturierungen oder Strukturproblemen
    • Eröffnung neuer Standorte/Filialen
    • Einführung neuer Produkte/Dienstleistungen
    • Unternehmensnachfolge
    • internen Schwierigkeiten zB. Kompetenz- und Machtkämpfen
    • Marktveränderungen, Kundenabwanderung
    • unklaren Schwierigkeiten im Geschäftsalltag


Wenn Sie mehr wissen möchten:

Sprechen Sie mit Thomas H. Lemke, Dresden, Telefon: 0351-1605 7121
oder lesen Sie hier zum Hintergrund von UnternehmensAufstellungen»



Ihr Aufstellungsleiter

Thomas H. Lemke

Coach & Berater in Dresden Systemischer Therapeut und Berater (SG), leitet seit 2007 das DISA und bildet dort auch SystemAufsteller aus; berät und begleitet Führungskräfte, Selbständige und Firmeninhaber; kennt Aufstellungen seit den neunziger Jahren und arbeit seit mehr als 15 Jahren selbst damit.
Kontakt: lemke@beratungcoaching.de oder 0351/ 1605 7121


Mehr zu Aufstellungen

SystemAufstellungen schätze ich als sehr effiziente Methode, um unterschwellig wirkende Dynamiken -bspw. in Teams oder Unternehmen- oder auch Unbewusstes -im einzelnen Menschen- sichtbar zu machen und für Veränderungsprozesse zu nutzen. Das Arbeiten mit Aufstellungen ist meist schneller und prägnanter als mit Gesprächen, Fragebögen oder Ähnlichem - und auch wirkungsvoller, weil es bildhaft und erlebnisreich ist.

Ich kenne diese Methode seit etwa 25 Jahren und wir haben an unserem Fortbildungsinstitut DISA eine eigene Art Aufstellungen anzuleiten entwickelt. Sie vereint konsequent Systemisches Vorgehen mit der dem Aufstellen eigenen Veränderungskraft.


Was sind SystemAufstellungen?
Aufstellungen nutzen es, dass Beziehungsqualitäten bei uns Menschen auch räumlich und körperlich repräsentiert sind. Wir sagen ja zum Beispiel "Dieser Mensch steht mir nahe, dieser ist mir fern." oder auch "Jene sitzt mir im Nacken". Um ein Thema zu klären, werden bei Aufstellungen, stellvertretend für Elemente des Themas, mitwirkende Menschen oder auch Gegenstände im Raum aufgestellt. Deren Anordnung representiert Beziehungsqualitäten. Und nun wird mit Bewegung, Ansprache, dem verändern von Nähe und Abstand, daran gearbeitet, die Beziehungsqualitäten zu verändern.
Das hört sich etwas abstrakt an. Am besten kommen Sie einmal zu einer Aufstellungsveranstaltung und holen sich dort persönlich einen Eindruck.


Bei welchen Themen stellt man auf?
Fast zu jedem sind Aufstellungen möglich, könnte man sagen.
Ich arbeite beispielsweise mit Teamaufstellungen, Körper- und Symptomaufstellungen, FamilienAufstellungen, Aufstellungen innerer Anteile, UntermnehmensAfstellungen, StrategieAufstellungen, ZiekAifstellungen, EntscheidungsAufstellungen. Fragen Sie am besten ihr Thema an.


Was unterscheidet meine Aufstellungen von anderen?
- Übersichtlichkeit
  Durch eine überschaubare Anzahl von Elementen (meist etwa 4) behalten Sie den Überblick. Das kann so geschehen, weil wir im Vorgespräch das Wesentliche für Ihr Anliegen herausarbeiten und uns darauf konzentrieren.

- Relevanz
 
Eine Aufstellung ist ein nächster Schritt innerhalb eines Veränderungsprozesses - und diesen gehen wir - nicht weiter aber auch nicht kürzer.

- Klientenzentriert
  In Aufstellungen können sich auch schwierige -bisher hintergründige und vielleicht auch unangenehme- Themen zeigen. Sie als KlientIn bestimmen jederzeit mit über das weitere Vorgehen.

- Respekt
Eine Aufstellung ist kein Selbstzweck, sondern soll zur Lösung eines Themas eines Klienten in einem bestimmten Kontext führen - deswegen ist Respekt diesen dreien Gegenüber für mich selbstverständlich

- Originell
 
Originell im Sinne von lustig: Ja, bei mir wird auch viel gelacht! Und originell im Sinne von einmalig: Für besondere Anliegen entwerfe ich auch besondere Formate - fragen Sie also einfach zu Ihrem Thema an.

- Der Ablauf bei mir:
Sie melden sich mit Ihrem Thema an und wir führen ein Vorgespräch. Dort arbeiten wir heraus, welche Elemente für Ihr Thema wichtig sind. Dann besprechen wir das Aufstellungsformat und vereinbaren einen Termin und das Organisatorische dazu.
Und schon können wir beginnen!

So erreichen Sie mich: lemke@beratungcoaching.de oder 0351/ 1605 7121

Informieren Sie sich auch über die 1-jährige Fortbildung zu SystemAufstellungen» und den Abschluß als SystemAufsteller beim DISA» Aufstellungen in Dresden, Impressum und Datenschutz hier» Bild von: Ales Krivec / unsplash.com